Startseite »


Kunstsammlung


Die Hochheimer Kunstsammlung geht zurück auf das Engagement des Sammler-Ehepaares Liane und Hermann Rosteck. Im Jahre 1999 wurde sie ins Leben gerufen; seit 2002 ist sie im Souterrain der sogenannten Burgeff-Villa untergebracht und öffentlich zugänglich.

In sieben Ausstellungsräumen entfaltet sich ein facettenreiches Panorama maßgeblicher Kunstströmungen des 20. und 21. Jahrhunderts, liefert vielfältige Anregungen und lädt zu Betrachtung, Auseinandersetzung und Diskussion ein. Alternierende Ausstellungen setzen Schwerpunkte und präsentieren jeweils eine Auswahl aus den insgesamt vierhundert Exponaten.

Viele Künstler der Klassischen Moderne sind in Hochheim vertreten: Pablo Picasso und Salvador Dalí, Wassily Kandinsky und Paul Klee, Alexander Calder und Joan Miró, Max Beckmann und Oskar Kokoschka, Max Ernst und Jean Cocteau, André Masson und Willi Baumeister, Hans Arp und Marc Chagall u.v.m. Exponierte Vertreter der letzten Jahrzehnte wie Joseph Beuys, A.R. Penck, Raffael Rheinsberg und Antoni Tàpies gehören zu den Highlights der Sammlung.

Im Zentrum der individuell ausgerichteten Kollektion steht Wolf Vostells monumentales Tafelbild "Die vier andalusischen Prinzipien", eine literarisch inspirierte Auftragsarbeit dieses iberophilen Wahlberliners und Fluxus-Vertreters für die Rostecks.

Freunde der Bildhauerei kommen in Hochheim ebenfalls auf ihre Kosten: in zwei eigens für Skulpturen reservierten Räumen, in denen Dreidimensionales von Horst Antes, Rudolf Hausner, Alfred Hrdlicka, Rudolf Kaltenbach oder Paul Wunderlich zu sehen ist.

Die Kunstsammlung in der Presse (Auswahl)



20.06.2016 | Junge Baumeister arbeiten mit Ton


12.04.2016 | Kunst, Kultur und Kulinarik ...


12.04.2016 | Spanien mit allen Sinnen


6.04.2016 | Max Ernsts Werk im Fokus


26.01.2016 | Hochheimer Kunstsammlung als Bindeglied zum Wein


22.05.2015 | Unmögliche Momente festhalten


19.03.2015 | Kinder-Kunstwerkstatt in der ...


19.09.2011 | Max Liebermann in der Burgeff-Villa


12.05.2009 | Picasso, Dalí, Beuys - und unbekannt
Impressum & Datenschutzerklärung Seite drucken· empfehlen ·zum Seitenanfang